Angebot!

Urkorn-Wraps aus Khorasanweizen-Vollkornmehl

2,29  1,89 

  • Mischung zur Herstellung von Wraps
  • aus Khorasanweizen-Vollkornmehl
  • 100% Urgetreide
  • ohne Zusatzstoffe
  • 350g Inhalt
Name Range Discount
Mengenrabatt 3 - 4 5 %
Mengenrabatt 5 - 10 10 %
Mengenrabatt 11 - 50 15 %

Beschreibung

Wraps aus Urgetreide

Keine Lust mehr auf belegte Brötchen mit Majo und unnötigen Kalorien? Wraps sind die ideale Alternative, denn sie lassen sich ideal vorbereiten. Mit immer neuen Aufstrichen und Füllungen werden sie zum vielseitigen und gesunden Mittagssnack. Der Teig wird aus 100% Khorasanweizen-Vollkornmehl hergestellt und enthält deshalb auch mehr Ballaststoffe, als Wraps aus Weißmehl. Bereite dir die Wraps am Vorabend zu und belege sie morgens nur noch frisch mit deinen Lieblingszutaten. Khorasanweizen (auch als Kamut bekannt) hat einen besonders milden Geschmack.

Einfache Herstellung

Du bereitest die Urkorn-Wraps am Vorabend zu. Dazu verknetest du den Packungsinhalt mit Wasser, Salz und etwas Öl. Nachdem der Teig etwas ruhen konnte, rollst du die Wraps auf einer sehr gut mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche aus und backst sie ohne Fett in einer beschichteten Pfanne aus. Die Wraps härten zunächst aus, werden dann aber wieder weicher, sodass sie sich am nächsten Morgen befüllen und rollen lassen.

Gute Bekömmlichkeit

Wie auch bei unseren Brotbackmischungen legen wir großen Wert auf eine gute Bekömmlichkeit. Gerade Vollkornmehl liegt manchen Menschen schwer im Magen. Die lange Teigruhe (mind. 4 Stunden) sorgt dafür, dass das Mehl ausreichend verquellen kann.

Warum verwenden wir Sauerteig im Wrap-Teig?

Der getrockneten Sauerteig hilft dabei, schwer verdauliche Stoffe (FODMAPS) im Getreide abzubauen.

Unser Anspruch

Wie alle unsere Produkte kommen unsere Urkorn-Wraps ohne Zusatzstoffe aus. Sie bestehen lediglich aus zwei Zutaten: Khorasanweizen-Vollkornmehl und Khorasanweizen-Sauerteig. Bei dem Sauerteig handelt es sich um einen Natursauerteig, der aus  Khorasanweizen-Vollkornmehl und Wasser hergestellt wurde.

Eigenschaften von Khorasan

Khorasan ist eine uralte Form des Weizens. Dieses Getreide wurde schon im alten Ägypten kultiviert. Für Menschen mit Zöliakie ist Khorasan nicht geeignet, da er Gluten enthält. Wegen seiner Ursprünglichkeit vertragen ihn aber Menschen mit einer Weizensensitivität meist besser als umgezüchtete Getreidesorten.

Herkunft

Wir beziehen unser Khorasan aus Baden-Württemberg. Dieser ist ungespritzt und wird von uns nur noch schonend vermahlen.

Inhalt

Der Packungsinhalt (350g) reicht aus für etwa 10 Wraps.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Urkorn-Wraps aus Khorasanweizen-Vollkornmehl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.