Zubereitung Sauerteigbrot mit Roggen (unverpackt)

Für ein Brot von ca. 750g

1. 400ml handwarmes Wasser (ca. 37°C)in eine Schüssel geben, dann den gesamten Packungsinhalt hinzufügen.

2. Alles von Hand oder mit einem Rührgerät verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

3. Den Teig abgedeckt für 30-60 Minuten ruhen lassen.

4. 7g Salz hinzufügen und unterkneten.

5. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Kastenform (25x10cm) geben.

6. Mit einem feuchten Tuch abgedeckt mindestens 12 Stunden bei Raumtemperatur (23°C) gehen lassen, bis sich das Volumen vergrößert hat und sich an der Oberfläche Risse zeigen. Abhängig von Temperatur und Luftfeuchtigkeit kann dies 16-18 Stunden dauern.

7. Im vorgeheizten Backofen bei 250°C Ober- / Unterhitze zunächst für 20 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 180°C reduzieren und weitere 45 Minuten backen.

8. Vor dem Anschneiden komplett auskühlen lassen.

Zutaten

Roggen-Vollkornmehl; Roggensauerteig getrocknet (Natursauerteig aus Roggenvollkornmehl und Wasser)

Allergene

Enthält Gluten. Kann produktionsbedingt Spuren von anderen glutenhaltigen Getreidearten und Sesam enthalten.